| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Buried in cloud files? We can help with Spring cleaning!

    Whether you use Dropbox, Drive, G-Suite, OneDrive, Gmail, Slack, Notion, or all of the above, Dokkio will organize your files for you. Try Dokkio (from the makers of PBworks) for free today.

  • Dokkio (from the makers of PBworks) was #2 on Product Hunt! Check out what people are saying by clicking here.

View
 

Science

Page history last edited by PBworks 14 years, 5 months ago

wissentschaflticher Teil

 

 

Der ASURO-Roboter enthält einen Atmega8 Prozessor mit nur 8Kbyte Flash und 1KByte Ram.

Die Zahl der Sensoren ist relativ begrenzt und besteht aus zwei lichempfindlichen Bodensensoren,

zwei Radsensoren, Tastern und einem IR-Empfänger.

Für den Wettkampf wird der IR-Empfänger nach vorne ausgerichtet um über die Reflexion des

IR-Lichtes ein Hindernist zu detektieren ( siehe IR-Adapter ).

 

Will man mit diesen Hardwarevoraussetzungen Versuche zu intelligenten Regelungsalgorithmen,

intelligentem Lernverhalten o.ä. machen, ist man gezwungen, grundlegende Techniken zu

finden, die auf dem Roboter umgesetzt werden können.

 

Inpirationen lassen sich z.B aus der Beschäftigung mit Einzellern oder primitiven Lebewesen mit

wenigen Zellen gewinnen, denen teilweise schon ein Lernverhalten nachgewiesen werden kann.

 

 

durch die Bewegung von Amöben biologisch inspirierter Algorithmus zu Straßennavigation

http://eprints.lib.hokudai.ac.jp/dspace/bitstream/2115/28042/1/PASMA363-1.pdf

 

Bärtierchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4rtierchen

 

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.